Math.- Nat. Fakultät Institut für Chemie in english


Plan
Wintersemester 2022
Stand: 18.11.22 12:52:05



_
KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 17.10  2.HS: 12.12  Zw.Sem.: 20.02  Beginn SS: 16.04

2020225035 Antikörper – Produktion, Biokonjugation und Analytik  VVZ 

VL
Mi 15-17
wöch. nV or digital (0) Michael G. Weller

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Unterrichtssprache
DE
Lern- und Qualifikationsziele
Die Grundlagen und Anwendungsbeispiele von Antikörpern sollen vermittelt werden.
Voraussetzungen
Grundlagen der Analytischen Chemie und Organischen Chemie sind notwendig. Biochemische Kenntnisse sind wünschenswert.
Gliederung / Themen / Inhalte
Immunisierung
Rekombinante Methoden
Produktion
Therapeutische Antikörper (AK)
Diagnostische AK
Markierung von AK
Immobilisierung von AK
Antibody-Drug-Conjugates (ADC)
Spezielle Antikörperkonstrukte
Antikörperfragmente
Klassische Immunoassays (RIA, ELISA)
Neuartige Immunoassays
Spezielle Immunchemische Methoden
Immunchromatographie
Immunologische Schnelltests (z.B. Teststreifen)
Multiplexing-Methoden (z.b. Microarrays)
Instrumentelle Methoden zur Charakterisierung von AK
Immunchemische Methoden zur Charakterisierung von AK
Impfstoffentwicklung
Affinitätschromatographie
Therapeutische, diagnostische, lebensmittelchemische und umweltanalytische Anwendungen
Zugeordnete Module
WP6 UeWP Ch
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 3 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Mündliche Prüfung
Sonstiges
Vorlesung findet nur im Wintersemester statt.

Die Vorlesung findet an der BAM, Richard-Willstätter-Str. 11, 12489 Berlin, Adlershof oder online statt.
Ansprechpartner
Michael G. Weller, BAM, Richard-Willstätter-Str. 11, 12489 Berlin, Tel. 030/8104-1150, Gebäude 8.05, Raum 02.370, michael.weller@bam.de
Siehe auch:
http://www.bam.de
Moodle link:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=98188
Anfragen/Probleme executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen