KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 15.10  2.HS: 10.12  Zw.Sem.: 18.02  Beginn SS: 06.04

2020185048 Einführung in die numerische Quantenchemie  VVZ 

VL
Mi 15-17
wöch. NEW 14 1'10 (16) Denis Usvyat
SE
Do 15-17
wöch. NEW 14 1'10 (16) Denis Usvyat
Lern- und Qualifikationsziele
Die Prinzipien der modernen quantenchemischen Methoden. Die Herausforderungen in präziser Beschreibung der Elektronenstruktur. Überblick über aktuelle Themen in der Theoretischen Chemie und Elektronenstrukturtheorie.

Voraussetzungen
PC6 oder P1.4, P2.3, P2.4
Gliederung / Themen / Inhalte
Hochpräzise qunatenchemische Methoden für Berechnung der Elektronenstruktur von Molekulen in Grund- und angeregten Zuständen. Seminar über verschidene Themen der modernen Theoretischen und Computer-Chemie.
Zugeordnete Module
WPC4
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
4 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Mündliche Prüfung / Seminarpresäntation
Sonstiges
Die Vorlesung und Seminare werden in der Englishen Sprache ausgeführt
Ansprechpartner
Denis Usvyat, R 3'323
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen