WS 2016 SS 2016
WS 2015
WS 2014 SS 2015
Department of Chemistry
open physics
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 12.10  2nd HS: 07.12  sem.br.: 15.02  begin SS: 17.04

2020155191 Advanced Organic Synthesis  VVZ 

VL
Mon 17-19
weekly NEW 14 1'15 (60) Oliver Seitz
Tue 13-15
weekly NEW 14 1'15 (60)
SE
Tue 11-13
weekly NEW 14 1'09 (30) Simon Loibl, Robert Zitterbart
SE
Tue 17-19
weekly NEW 14 3'12 (40) Robert Zitterbart, Simon Loibl

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Die Studierenden sollen mit fortgeschrittenen Synthesemethoden vertraut gemacht werden und diese auf synthesechemische Problemstellungen anwenden können.
Requirements
Modul 19 / OC2
Structure / topics / contents
Retrosynthese, asymmetrische Synthese,
Metallorganyle in der organischen Synthese,
Übergangsmetallkatalysierte Kupplungsreaktionen, C-H-Aktivierung, Bor- und Siliciumverbindungen in der organischen Synthese, CC-Doppelbindungsverknüpfungen, Organokatalyse, Radikalen in der organischen Synthese
Assigned modules
22/OC5 / (OC3 SO 2009)
Amount, credit points; Exam / major course assessment
5 SWS, 6 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Contact
Oliver Seitz, Raum 2'104
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen