KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 18.04  2.HS: 06.06  Zw.Sem.: 25.07  Beginn WS: 17.10

2020220167 Analytische Spektroskopie  VVZ 

VL
Mi 13-15
wöch. NEW 14 0'05 (103) Kannan Balasubramanian
UE
Mo 15-17
wöch. NEW 14 0'05 (103) Kannan Balasubramanian

Digital- & Präsenz-basierter Kurs | Asynchrones Angebot: Link

Unterrichtssprache
DE
Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden können die Molekülstruktur mit verschiedenen spektroskopisch beobachtbaren Parametern verknüpfen und sind mit den unterschiedlichen messtechnischen Grundlagen vertraut. Sie können durch Interpretation von IR-, und Ramanspektren die Struktur von Molekülverbindungen aufklären
Voraussetzungen
keine
Gliederung / Themen / Inhalte
- Grundlagen der Quantenmechanik und Spektroskopie
- Rotation und Schwingung von Molekülen
- Molekülsymmetrie und Schwingungsmo-den (Verwendung von Charaktertafeln)
- Physikalische Grundlagen von Infraro-tabsorption und Ramanstreuung
- Aufbau und Funktionsweise von FTIR-Spektrometer und dispersivem Raman-Spektrometer, verschiedene instrumentelle Aspekte
- Spektrenanalyse und Interpretation
- Verstärkung schwacher Ramansignale: re-sonante Ramanstreuung, SERS, CARS
- IR-und Raman-Mikrospektroskopie und bildgebende Verfahren
Zugeordnete Module
26/WAL2 UeWP Ch
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
4 SWS, 4 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur (90 Min.) odermündliche Prüfung (45 Min.) oder wissenschaftlicherVortrag (15-30 Min.)
Sonstiges
Laut Stundeplan kann dieses Modul in diesem Semester (SoSe2021) als ÜWP belegt werden. (kein Pflichtmodul)
Den Zugang zum Moodle bekommen Sie bis zum. 19.April 2022 via Agnes.
Ansprechpartner
Prof. Kannan Balasubramanian, Albert-Einstein-Str. 5-9, Raum 202
Moodle link:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=101656
Anfragen/Probleme executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen