Math.- Nat. Fakultät Institut für Physik in english


alles unter Vorbahlt von COVID-19 Maßnahmen
Beachten Sie die Hinweise in den jeweligen Veranstaltungen

Sommersemester 2021
Stand: 04.05.21 15:30:10



_
KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 12.04  2.HS: 31.05  Zw.Sem.: 19.07  Beginn WS: 12.04

4020210058 Das 1x1 der Beschleunigerphysik  VVZ 

SE
Mo 13-15
wöch. nV or digital (0) Thorsten Kamps, Benat Alberdi

Digitaler Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Physik von Teilchenbeschleuniger. Neben der theoretischen Betrachtungen der Teilchendynamik können praktische Programmiererfahrungen gemacht werden.
Voraussetzungen
Grundvorlesungen in Physik und Mathematik.
Interesse an Teilchenbeschleunigern.
Gliederung / Themen / Inhalte
Der Kurs besteht aus Voträgen zu ausgwählten Themen der Beschleunigerphysik und Projektpräsentationen, an dem die Studierenden im Verlauf der Semesters arbeiten. Die Vorträge im ersten Teil sollen die Grundprinzipien der Erzeugung, Beschleunigung und Manipulation von Teilchenstrahlen vermitteln.
Im Projektteil können die Studierenden entweder ein Programmierprojekt (matlab/python Beschleunigersimulator für transversale oder longitudinale Strahldynamik, Strahlungserzeugung) arbeiten oder einen vertiefenden Votrag zu einem ausgewählten Thema der Beschleunigerphysik (z.B. Kohärenz, Freie Elektronen Laser) vorbereiten.
Zugeordnete Module
P8f
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 6 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
mündliche Prüfung in Form eines Vortrags/Projektpräsenation mit anschliessender Diskussion.
Sonstiges
Wofür brauchen wir Teilchenbeschleuniger und wie funktionieren diese? Wie können wir Teilchenstrahlen erzeugen und beschleunigen? Wie funktionieren grundlegende Systeme wie Magnete und Beschleunigungskavitäten? Was ist Synchrotronstrahlung?
Mit dem Kurs wollen wir versuchen, erste Einblicke in die faszierende Physik und Technik von Teilchenbeschleunigern und Elektronenstrahlen zu gewinnen. Hierfür schauen wir uns ausgewählte Themen an und arbeiten uns durch die lineare Strahldynamik.
Ansprechpartner
Thorsten Kamps, thorsten.kamps@hu-berlin.de
Moodle link:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=101548
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen