Studienordnung / Module 1.HS: 14.04  2.HS: 09.06  Zw.Sem.: 21.07  Beginn WS: 12.10
Die hier angebotenen Informationen sind der Studienordnung entnommen und unverbindlich.
Verbindliche Informationen stehen in den von der Fakultät veröffentlichten offiziellen Studienordnungen.

B. Sc. (Kombinationsfach Ph) zurück
PK1.1 | PK1.2 | PK2.1 | PK2.2 | PK3 | PK4a | PK4b | PK4.1 | PK4.2 | PK5 | PK6.07 | PK6 | PK7 | PK8 | PK9a | PK9b | PK10 | BZQ KBPh |
 
PK1.1 - Physik 1 und Vorpraktikum zurück
10 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 1. FS
MAP:
Die Modulprüfung besteht aus einer Klausur zu den Lehrveranstaltungen Experimentalphysik (max. 180 min.) sowie dem Abschlusstestat zum Vorpraktikum.
Die Note des Moduls errechnet sich aus dem arithmetischen Mittel der Note der Klausur und des Abschlusstestats zum Vorpraktikum, jeweils gewichtet nach den Studienpunkten der zugehörigen Lehrveranstaltungen.
 
PK1.2 - Mathematische Grundlagen zurück
6 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 1. FS
MAP:
Klausur, 90-120 min
 
PK2.1 - Physik 2 zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 2. FS
MAP:
Klausur, 120-180 min
In diesem Semester angeboten:
 
PK2.2 - Physik 3 zurück
5 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 3. FS
MAP:
Klausur, 90-120 min
 
PK3 - Physikalisches Praktikum zurück
10 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 2. FS und 4. FS
MAP:
Die Einzelversuche werden nach einem Punktesystem bewertet. Die Modulnote ergibt sich aus der erreichten Gesamtpunktezahl.
In diesem Semester angeboten:
Durchführung und Auswertung grundlegender Experimente aus den Gebieten von Mechanik und Thermodynamik. Experimentelle Übung bzw. Ergänzung zu den Vorlesungen/Seminaren im Grundkurs Physik. Vertiefende Vermittlung von physikalischen Grundlagen und praktisch-experimentellen Techniken. Modul aus zwei aufeinander folgenden Teilkursen jeweils im SS: Grundpraktikum A (Mechanik und Thermodynamik) Grundpraktikum B (Elektrodynamik und Optik)
Durchführung und Auswertung grundlegender Experimente aus den Gebieten von Elektrodynamik und Optik. Experimentelle Übung bzw. Ergänzung zu den Vorlesungen/Seminaren im Grundkurs Physik sowie im Kurs Experimentalphysik. Vertiefende Vermittlung von physikalischen Grundlagen, praktisch-experimentellen Techniken, Messdatenerfassung und -auswertung sowie Fehleranalyse. Modul aus zwei aufeinander folgenden Teilkursen jeweils im SS: Grundpraktikum A (Mechanik und Thermodynamik) Grundpraktikum B (Elektrodynamik und Optik)
 
PK4a - Moderne Physik (MP Kernfach) (SO 2007) zurück
9 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 4. FS und 5. FS
MAP:
Je eine Klausur zu beiden Lehrveranstaltungen. Die Note des Moduls errechnet sich aus dem arithmetischen Mittel der Noten für die einzelnen Lehrveranstaltungen.
In diesem Semester angeboten:
 
PK4b - Moderne Physik (MP Zweitfach) (SO 2007) zurück
4 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 4. FS
MAP:
Benotete Klausur
 
PK4.1 - Kern- und Elementarteilchephysik zurück
5 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 5. FS
MAP:
Klausur, 90-120 min
 
PK4.2 - Atom- und Molekülphysik zurück
5 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 6. FS
MAP:
Klausur, 90-120 min
In diesem Semester angeboten:
 
PK5 - Klassische Theoretische Physik zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 3. FS
MAP:
Klausur, 120-180 min
 
PK6.07 - Quantentheorie (SO 2007) zurück
5 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 5. FS
MAP:
Mündliche Prüfung zur Lehrveranstaltung
 
PK6 - Quantenmechanik zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 4. FS
MAP:
Klausur, 120-180 min
In diesem Semester angeboten:
 
PK7 - Demonstrationspraktikum (SO2007) zurück
6 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 5. FS oder 6. FS
MAP:
Vorlage einer zu benotenden schriftlichen Ausarbeitung (Sachanalyse, Elementarisierung, Struktur, Methodik, ...)
In diesem Semester angeboten:
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung im entsprechenden Kurs bei moodle erforderlich! Dort findet schon vor Beginn der Vorlesungszeit die Termin- und Themenvergabe der Vorträge statt.
 
PK8 - Vermittlungskompetenz / Fachdidaktik zurück
7 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 2. FS und 3. FS
MAP:
Benotetes Kurzreferat einschließlich Diskussion (ca. 30 min.) zu einem kurzfristig estellten Thema, inkl. fachlicher Recherche
In diesem Semester angeboten:
Teil 1 des Moduls Pk 8: Vermittlungskompetenz, Fachdidaktik
 
PK9a - Wahlmodul (SO 2007) zurück
10 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 4. FS und 5. FS
MAP:
Die Prüfungsform wird zu Beginn in der jeweiligen Lehrveranstaltung festgelegt.
Die Note des Moduls ist das arithmetische Mittel der Noten der einzelnen Lehrveranstaltungen des Wahlfaches, gewichtet nach Studienpunkten.
In diesem Semester angeboten:
MPh: Modul P23.2.2 auch: BPh Modul P8 auch: KBPh Modul Pk9 auch: Seminar zur Experimentalphysik im Hauptstudium Physik/Diplom. auch: WP Experimentelle Festkörperphysik im Hauptstudium Physik/Diplom.
siehe: https://agnes.hu-berlin.de/lupo/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&veranstaltung.veranstid=86497&expand=104825#104825
 
PK9b - Schulpraktische Studien (SO 2007) zurück
10 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 4. FS und 5. FS
MAP:
Bewertung des Abschlussberichts
In diesem Semester angeboten:
Schul-Praktikum: begleitende Seminare Anmeldung übers Praktikumsbüro! (Fr. Rosenkranz) PK 9b ist die Modulzugehörigkeit für die Unterichtspraktischen Studien für den kleinen Master, die bereits im Bachelor besucht werden. (Sonst PK 20 im Master.)
 
PK10 - Bachelorarbeit zurück
10 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 4. FS und 5. FS
MAP:
Verteidigung der Arbeit, 20 min. Benotung: siehe Prüfungsordnung
 
BZQ KBPh - BZQ zurück
30 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 3-6. FS
MAP:
Siehe Modulbeschreibungen der belegen Module
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen