Studienordnung / Module 1.HS: 14.04  2.HS: 09.06  Zw.Sem.: 21.07  Beginn WS: 12.10
Die hier angebotenen Informationen sind der Studienordnung entnommen und unverbindlich.
Verbindliche Informationen stehen in den von der Fakultät veröffentlichten offiziellen Studienordnungen.

Bachelor of Science zurück
P0 | P1a | P1b | P2a | P2b | P2c | P3 | P4 | P5 | P6a | P6b | P6c | P7a | P7b | P8 | P9a | P9b | P10a | P10b | BZQ(extern) BPh | P11 | Fak BPh |
 
P0 - Elementare Hilfsmittel in der Physik zurück
12 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 1. FS
MAP:
Unbenotete Klausur zu „Mathematische Grundlagen“ 90-120 Minuten
 
P1a - Einführung in die klassische Mechanik und Wärmelehre zurück
12 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 1. FS
MAP:
Klausur 180 Minuten
 
P1b - Analytische Mechanik zurück
4 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 2. FS
MAP:
Klausur 90-120 Minuten
In diesem Semester angeboten:
 
P2a - Elektromagnetismus zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 2. FS
MAP:
Klausur 120-180 Minuten
In diesem Semester angeboten:
 
P2b - Elektrodynamik und Spezielle Relativitätstheorie zurück
4 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 3. FS
MAP:
Klausur 90-120 Minuten
 
P2c - Optik zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 3. FS
MAP:
Klausur 180 Minuten
 
P3 - Einführung in die Quantenphysik zurück
12 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 4. FS
MAP:
Klausur 180 Minuten
In diesem Semester angeboten:
 
P4 - Physikalisches Grundpraktikum zurück
12 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 2. FS und 3. FS
MAP:
Keine MAP: Die Einzelversuche werden nach einem Punktesystem bewertet.
Die Modulnote ergibt sich aus der erreichten Gesamtpunktezahl.
In diesem Semester angeboten:
Durchführung und Auswertung grundlegender Experimente aus den Gebieten von Mechanik und Thermodynamik. Experimentelle Übung bzw. Ergänzung zu den Vorlesungen/Seminaren im Grundkurs Physik. Vertiefende Vermittlung von physikalischen Grundlagen und praktisch-experimentellen Techniken. Modul aus zwei aufeinander folgenden Teilkursen: Grundpraktikum I (Mechanik und Thermodynamik) nur im SS Grundpraktikum II (Elektrodynamik und Optik) nur im WS
 
P5 - Rechneranwendung in der Physik zurück
6 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 4. FS
MAP:
Keine MAP. Eigenständig zu lösende Programmier- und Simulationsaufgaben werden nach einem Punktesystem bewertet.
Die Modulnote ergibt sich aus der erreichten Gesamtpunktezahl.
In diesem Semester angeboten:
Teilmodul P5 im Bachelorstudium Physik wird inhaltlich forgtesetzt durch Computational Physics II als Komponente im Masterstudium
 
P6a - Beifach Mathematik (Analysis I) zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 1. FS
MAP:
Klausur 120-180 Minuten
 
P6b - Beifach Mathematik (Analysis II) zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 2. FS
MAP:
Klausur 120-180 Minuten
In diesem Semester angeboten:
 
P6c - Beifach Mathematik (Lineare Algebra) zurück
4 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 2. FS
MAP:
Klausur 90-120 Minuten
In diesem Semester angeboten:
 
P7a - Analysis III zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 3. FS
MAP:
Klausur 120-180 Minuten
 
P7b - Funktionentheorie zurück
4 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 3. FS
MAP:
Klausur 90-120 Minuten
 
P8 - Physik in der Praxis (BZQ intern) zurück
18 SP / ECTS credits, 2 Semester, empfohlen im 5. FS und 6. FS
MAP:
Im F- Praktikum und in den Elektronikübungen bekommt jeder Einzelversuch eine Punktbewertung; die Teilnoten der Lehrveranstaltungen ergeben sich aus den jeweiligen Gesamtpunktezahlen.
Die Note des Seminars basiert auf der Präsentation eines eigenen wissenschaftlichen Vortrags.
Die Note des Moduls ist das arithmetische Mittel der Bewertungen der Lehrveranstaltungen, gewichtet nach Studienpunkten.
In diesem Semester angeboten:
MPh: Modul P23.2.2 auch: BPh Modul P8 auch: KBPh Modul Pk9 auch: Seminar zur Experimentalphysik im Hauptstudium Physik/Diplom. auch: WP Experimentelle Festkörperphysik im Hauptstudium Physik/Diplom.
Verantwortlich: Prof. W.T. Masselink, Raum NEW15 3'517
 
P9a - Fortgeschrittene Quantentheorie zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 5. FS
MAP:
Klausur 120-180 Minuten, mit dem Lesenden/der Lesenden kann auch eine mündliche Prüfung vereinbart werden.
 
P9b - Thermodynamik zurück
4 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 6. FS
MAP:
Klausur 90-120 Minuten
In diesem Semester angeboten:
 
P10a - Festkörperphysik zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 5. FS oder 6. FS
MAP:
Klausur 120-180 Minuten oder eine mündliche Prüfung nach Festlegung durch den Lesenden / die Lesende zu Beginn des Semesters.
In diesem Semester angeboten:
 
P10b - Kern- und Elementarteilchenphysik zurück
8 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 6. FS oder 5. FS
MAP:
Klausur 120-180 Minuten oder eine mündliche Prüfung nach Festlegung durch den Lesenden / die Lesende zu Beginn des Semesters.
In diesem Semester angeboten:
 
BZQ(extern) BPh - BZQ(extern) zurück
12 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 4. FS
MAP:
Die Studienleistung im Modul BZQ gilt mit Erreichung von 12 SP als erbracht.
Für jede Teilleistung ist ein offizieller Leistungsnachweis mit Angabe der erbrachten SP notwendig.
Außeruniversitäre Leistungen sind vom Prüfungsausschuss zu bewerten.
In diesem Semester angeboten:
Lecture together with Dr. Noam Libeskind
siehe: https://agnes.hu-berlin.de/lupo/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung&veranstaltung.veranstid=86497&expand=104825#104825
 
P11 - Bachelorarbeit zurück
12 SP / ECTS credits, 1 Semester, empfohlen im 6. FS
MAP:
Die Gesamtnote ergibt sich aus der Note für die Bachelorarbeit und der Note für die mündliche Leistung im Verhältnis von 2 zu 1.
 
Fak BPh - Fakultativ (BPh) zurück
In diesem Semester angeboten:
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen